Gemeinsam in eine grünere Zukunft

Als Unternehmen haben wir alle die Verantwortung, auf eine nachhaltigere Zukunft hinzuarbeiten und unseren Ressourcenverbrauch und unsere Treibhausgasemissionen zu reduzieren.

STRANDET kann Ihrem Unternehmen auf Ihrem grünen Weg helfen.

Grüne Werte in recycelbare Plastik

Gemeinsam können wir neue Produkte aus Meeresplastik für Ihr spezielles Unternehmensprofil entwerfen und entwickeln. Mit den Produkten tragen Sie dazu bei, dass immer mehr Meeresplastik von der Westküste Jütlands entfernt und behandelt wird. Gleichzeitig helfen Sie, die Botschaft zu vermitteln – dass Plastik nicht in der Natur landen darf.

Für jedes recycelte Kg Plastik sparen wir der Umwelt 1,5 – 2 kg CO2-Emissionen und den Verbrauch von mehr als 100 Litern Wasser.

Form und Produkt aus Seekunststoff auf einem dunklen Tisch

Wir helfen Ihrem Unternehmen, etwas zu bewegen

In STRANDET arbeiten wir mit einer Vielzahl von Aufgaben im Rahmen der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Durch die Einrichtung und Analyse des Kaufs und der Handhabung von Plastik können wir gemeinsam Ziele und Chancen für weniger Kunststoff und mehr Recycling in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation festlegen. Unsere Arbeit konzentriert sich auf Shopping, Gewohnheiten und praktische Lösungen bei Ihnen zu Hause.

Bei Nachhaltigkeit geht es darum, wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte zu stärken. Basierend auf Ihren Ambitionen und Zielen helfen wir Ihnen, Ziele, mögliche Initiativen und Lösungen zu setzen, die alle Seiten eines nachhaltigeren Unternehmens umfassen.

Wir helfen Ihnen, Ihre Abfallmengen und deren Handhabung zu kartieren. Gemeinsam prüfen wir die Möglichkeiten für eine bessere Sortierung und das Verwerten von Ihrer Abfallfraktionen und prüfen, wie Sie sicherstellen können, dass Sie die neuen nationalen Richtlinien für die Abfallsortierung erfüllen können. Wir messen und dokumentieren sowohl die wirtschaftlichen als auch die ökologischen Auswirkungen Ihrer Bemühungen.

Wir kartieren, analysieren und berechnen CO2-Emissionen. Es kann der gesamte Fußabdruck Ihrer Organisation und Produktion sein, oder es kann der Aufdruck (von der Wiege bis zum Grab) für ein einzelnes Produkt oder eine Leistung sein. Gemeinsam setzen wir uns konkrete Ziele und ergreifen Maßnahmen für mögliche Reduktionen.

Die Kreislaufwirtschaft muss eine bessere Bewirtschaftung der Ressourcen der Erde gewährleisten und gleichzeitig Ihrem Unternehmen neue wirtschaftliche Möglichkeiten eröffnen. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass die Materialien und Produkte Ihres Unternehmens so lange wie möglich in einem Wirtschaftlichen Kreislauf mit dem höchstmöglichen Wert bleiben – ohne als Abfall zu enden.

Wir können Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation helfen, vollwertige CSR-Kampagnen zu entwickeln oder Mitarbeiter, Kunden und andere Stakeholder in Ihre grünen Initiativen und Gedanken einbinden.

Helfen Sie uns zu entfernen
Plastikabfälle von der Westküste

Als Unternehmen können Sie unsere Bemühungen um ein kunststofffreies Meer unterstützen. 

Für alle 50 kr. Sie investieren, wir entfernen 1 kg Meeresmüll von der Küste. Auf diese Weise tragen Sie dazu bei, dass das gestrandete Plastik nicht wieder im Meer landet. Stattdessen wird die beste Fraktion für neue Produkte recycelt, und der Rest wird energie und wärme in der Verbrennungsanlage.

50 kr.

Investiert

=

1kg

Meeresmüll entfernt

Unsere Fälle

Gin Flasche auf Felsen mit Meer im Hintergrund

SKAGERRAK

Entfernt: 1000 kg Meeresmüll

Der Nordic Gin Skagerrak will sich auf das Meer um uns herum konzentrieren und gleichzeitig Anstrengungen unternehmen, um die Menge an Plastikmüll entlang der Küsten von Skagerrak zu reduzieren.

Gemeinsam haben wir einen schönen Schlüsselbund für ihre Gin-Flaschen entwickelt. Der Schlüsselanhänger hat den Fokus um die Plastikverschmutzung hervorgehoben und vermittelte die Geschichte, dass wir gemeinsam 1000 kg Marineplastik von unseren Stränden entfernt haben.

Greentel Meer Kunststoff Schlüsselanhänger auf schwarzem Tisch

Greentel

Entfernt: 2000 kg Meeresmüll

Wir sind eine einzigartige Partnerschaft mit dem Telekommunikationsunternehmen Greentel und seinen Kunden eingegangen.

Greentel hat ein neues Ocean Mobile-Abonnement lanciert, bei dem der Kunde und Greentel jeden Monat 30 DKK spenden, um Marine-Kunststoff entlang der Westküste zu entfernen. Das Ziel ist, dass wir bis 2021 2 Tonnen Abfall von der Küste entfernen werden.

Im Rahmen der Zusammenarbeit haben wir einen Schlüsselbund aus Seekunststoff entwickelt und werden 2021 kontinuierlich Strandreinigungsveranstaltungen entlang der Westküste abhalten.

Mann mit Angelkasten in den Händen

Netip

Entfernt: 1000 kg Meeresmüll

Im Jahr 2020 entschied sich NetIP, "ihre Weihnachtsgeschenke ins Meer zu werfen".

Anstatt ihren Kunden ein traditionelles Weihnachtsgeschenk zu machen, spendete netIP für unsere Arbeit, um Meeresmüll zu entfernen. Mit Hilfe der Spende haben wir gemeinsam 1000 kg Abfall von der Küste gesammelt.

Als Unternehmen wollte netIP zeigen, dass menschliche Nachhaltigkeit darin besteht, dass wir alle in der Lage sind, etwas zu bewegen und uns um unseren Planeten zu kümmern. Deshalb war netIP natürlich auch am Strand.

Vater und Tochter zeigen ihre Medaillen in Seeplastik

Race For Oceans

Entfernt: 2000 kg Meeresmüll

Race For Oceans ist eine 10-tägige Veranstaltung entlang der Westküste Jütlands für alle, die eine Leidenschaft für das Meer haben. Ziel von Race For Oceans ist es, mit einer 456 km langen Staffel von Sylt nach Skagen auf die zunehmende Plastikverschmutzung um uns herum aufmerksam zu machen.

Seit Beginn der Veranstaltung im Jahr 2019 haben wir die Medaillen für die vielen coolen Teilnehmer gemacht. Gemeinsam haben wir die Strandreinigungen kontinuierlich eingestellt und unsere gemeinsame Leidenschaft für ein saubereres Meer hervorgehoben.

Informationsschilder entlang des Piers

Thisted Municipality

Verbreitungskampagne: Meeresplastik entlang der Westküste

Gemeinsam mit der Gemeinde haben wir eine Verbreitungskampagne vorbereitet, die aus 12 Informationsinstallationen über Marinekunststoffe entlang der Westküste besteht.

Während der Ferien im Herbst 2018 fand die Kampagne entlang des großen Piers in Nørre Vorupør – zum großen Interesse der vielen Besucher.

Unsere Partner

Vielen Dank an die vielen Unternehmen, Kommunen und Verbände, die uns auf dem Weg zu einem plastikfreien Meer helfen.

Haben Sie Fragen
etwas auf dem Herzen?

Kontaktieren Sie uns direkt oder nutzen Sie das Kontaktformular, wenn Sie an unseren Dienstleistungen interessiert sind. Wir sind bereit, eine Lösung auf sie zu Zuschneidern, die Sie für den ökologischen Unterschied belohnt, den Sie machen.